Report: weekend on G20 and logistics in Hamburg

From the 10th-12th March, Beyond Europe organized a weekend of exchange and dialogue concerning the mobilization to the G20 summit in summer in Hamburg. On Friday, about 100 people took part at our discussion panel on capitalism and logistics. On Saturday, over fifty delegates from 12 countries had an assembly and discussed a common mobilization to the G20-protest in Hamburg with the focal point of capitalist logistics, and more specifically the harbour of Hamburg. This assembly decided to launch an open, antiauthoritarian platform based on five common points, which will go online soon. Weiterlesen

G20 Welcome to hell: Internationale antikapitalistische Demonstration gegen den G20-Gipfel

Wenn am 6. Juli 2017 die Regierungschef*innen der 20 mächtigsten Staaten der Welt anreisen und die versammelte Weltpresse auf Nachrichten aus dem Krisengebiet rund um die Hamburger Messehallen wartet, dann sind wir bereits auf den Straßen. Wir rufen weltweit dazu auf, Hamburg zu einem Ort und Ausrufezeichen des Widerstandes gegen die alten und neuen Autoritäten des Kapitalismus zu machen. Weiterlesen

Kobane Calling – deutschsprachige Edition

„Kobane Calling“ ist eine Grafic Novel unseres Genossen und Zeichners Zero Calcare aus Italien. Er besuchte Rojava mehrere Male und brachte 2015 die erste, italienischsprachige Version von „Kobane Calling“ heraus. Zero Calcare erzählt die Geschichte seiner Erfahrungen in Rojava am Ende des Jahres 2014 als der so genannte Islamische Staat vor den Toren Kobanes steht. Seine Arbeiten erfreuen sich gerade bei einem jüngeren Publikum einer anhaltenden Aufmerksamkeit, weshalb Zero Calcare inzwischen verschiedene Folgewerke herausgebracht hat. Als Genoss*innen aus der BRD Ende 2015 auf die Grafic Novel stießen, entwickelte sich die Idee einer deutschen Übersetzung. Weiterlesen